Ein Wochenende am Weißensee

Geschlaucht liege ich in der Sonne und beobachte wie der Wind das Wasser über den Steg vor mir peitscht. Im Hintergrund schweben die Sessel des Vierer-Sessellifts wie in Zeitlupe hinauf zur Naggler Alm. Meine Freundin und ich genießen den letzten Nachmittag unseres Kurzurlaubs am Weißensee. So geschehen, vor genau einer Woche am Weißensee.

Das verlängerte Wochenende nutzen meine Freundin und ich nämlich für einen Kurzurlaub in Kärnten. Den Weißensee hatte ich schon länger auf meiner Liste mit Orten wo ich einmal Mountainbiken möchte. Als ich dann in einer der letzten Ausgaben des Mountainbike Magazins einen Bericht übers Mountainbiken dort gelesen habe, war der Urlaub in Kärnten quasi schon gebucht.

weiterlesen

Was ist in meinem Rucksack?

Das hier ist kein Modeblog! Ich persönlich interessiere mich auch nicht für Modeblogs und trotzdem schreibe ich gerade einen Artikel zu dem ich – ich geb’s zu – von Modeblogs inspiriert wurde. Mir taugen solche Artikel, Videos und Bilder nämlich total, die Geschichten von diversen Taschen oder Rucksäcken und ihren Besitzern erzählen. Als ich meinen Rucksack vor meiner letzten Mountainbike-Tour packte, kam mir die Idee dazu. Immerhin packen wir Radler unsere Rucksäcke doch recht unterschiedlich.

weiterlesen

Ring Attacke 2017

Eine Minute, sechs Sekunden und Zweihundertachtundzwanzig Hundertstel Sekunden (1:06,228 min., laut Wikipedia). Das ist die derzeit offizielle schnellste Runde am Red Bull Ring in Spielberg, gefahren von Lewis Hamilton 2016 in seinem Mercedes Formel1 Wagen. Am vergangenen Sonntag konnte ich im Rahmen der Ring Attacke auch erstmals ein paar Runden am Ring drehen und brauchte dabei fast sieben Mal so lange wie Lewis Hamilton, nämlich sieben Minuten und vierundzwanzig Sekunden (7:24 Minuten, laut Strava). Mit dem Fahrrad wohlgemerkt ☝🏽

weiterlesen

Wings For Life World Run 2017

Sonntag, 6.30 Uhr und mein Wecker klingelt wie verrückt neben mir. Ich kann mir nichts schöneres Vorstellen, aber der Wings For Life World Run stand am Programm. Nach dem Fauxpass im vorigen Jahr, wo wir schon im Auto nach Wien unterwegs waren und nochmals umdrehen mussten weil ich etwas vergessen hatte, wir aber ohnehin schon viel zu spät losgefahren sind musste diesmal ein größerer Zeitpuffer her.

weiterlesen

Pimp my Bike 2017 – neue Bremsen für das Mountainbike

Magura MT6 Bremsgriff

Hin und wieder habe ich das Verlangen etwas handwerkliches zu machen. Manchmal mache ich das auch wirklich. Wie zum Beispiel in den letzten Tagen und Wochen, als ich mir einbildete mein Mountainbike selbst aufzumotzen. Schon länger spiele ich mit dem Plan, mein Bike im Winter einem Schönheitseingriff zu unterziehen. Immerhin habe ich es heuer schon acht Jahre und was soll ich sagen, man sieht ihm das Alter an. Nachdem es aber einen Grund hat, warum ich mein Geld mit Programmieren verdiene und nichts handwerkliches mache, habe ich diesen Plan bis jetzt immer verschoben.

weiterlesen